Mithelfen ohne direkte Spende!

Helfen Sie uns bei der Öffentlichkeitsarbeit! Flyer gestalten und drucken, Texte schreiben, auf Veranstaltungen einen Infostand organisieren und betreuen, uns Raum für unsere Prospekte zur Verfügung stellen oder einfach nur unserer Posts auf Facebook liken? Wir freuen uns über alle Ihre Angebote!

Machen Sie eine Reise nach Nepal! Am Besten mit einer nepalesischen Reiseagentur: Damit schaffen Sie Arbeitsplätze in Nepal und Ihr Geld finanziert den Lebensunterhalt einiger nepalesischer Familien. Wir sind direkt mit der nepalesischen Reiseagentur Explore & Enjoy Travels and Tours Pvt. Ltd. verbunden, die ihre Kunden mit nachhaltigen und spannenden Reisen mit direktem interkulturellen Austausch begeistert. Gerne organisieren die Kolleg/innen sowohl individuelle, als auch Gruppenreisen.

Je nach Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung in Ländern wie Nepal, bieten wir Ihnen auch gerne eine Reise in Verbindung mit einem Hilfseinsatz für Sang Sangai e. V. vor Ort in Nepal an. Jedoch müssen Sie dafür eine Fähigkeit mitbringen, die die Nepalesen unterstützt. Arbeitskräfte zur Handarbeit, bspw. zum Sandsäcke schleppen und Fundamente graben, haben die Nepalesen selbst genug – damit würden sie nur wichtiges Einkommen für nepalesischen Männern verhindern. Bitte sprechen Sie uns direkt an, damit wir ein mögliches, für beide Seiten sinnvolles Einsatzgebiet finden können: info@sangsangai.org.

Mithelfen mit einer Spende!

Patenschaft

für ein nepalesisches Kind
50/Monat
  • Ihr Geld finanziert:
  • ● den Schulbesuch (inkl. Ausstattung und Mittagessen) Ihres Patenkinds.
  • ● die Unterstützung der Familie bei alltäglichen Belastungen, auch im Hinblick auf die Geschwister Ihres Patenkinds.
  • ● Rücklagen für Notfälle und Krankheit in der Familie Ihres Patenkinds, sowie zur Finanzierung der Sang Sangai-Patenkinder bei Abbruch einer Patenschaft.
Jetzt Pate werden!

Mitgliedschaft

bei Sang Sangai e.V.
75/Jahr
  • Ihre Mitgliedschaft finanziert:
  • ● unsere individuelle Unterstützung für hilfsbedürftige Familien und Individuen in Nepal.
  • ● unsere Projekte zum (Wieder-) Aufbau von öffentlichen und religiösen Gebäuden in Nepal.
  • ● unsere Projekte zum Schutz von Natur und Umwelt in Nepal.
  • ● sowie die administrativen Ausgaben unseres Partnervereins in Nepal.
Jetzt Mitglied werden!

Spenden

Einzel-/Aktionsspende
x
  • Jeder Euro ist uns herzlich willkommen! Ob zu einer unserer Spendenaktionen mit speziellen Themen oder einfach so: Ihr Geld fließt direkt in die Umsetzung unserer Projekte vor Ort in Nepal und kommt hilfsbedürftigen Menschen zu Gute.
  • Zu Weihnachten 2015 sammelten wir beispielsweise Geld für Nähmaschinen. Viele Frauen in Nepal können nähen, können sich aber keine Maschine leisten. Mit dem Nähen können sie die Lebenssituation der ganzen Familie verbessern. Jeder Euro hilft!
Jetzt spenden!

Warum wir Sang Sangai e.V. unterstützen

„Vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015 war ich in Kathmandu, Nepals Hauptstadt. Ich traf eine ältere Frau. Sie hatte alles verloren – ihr Haus in Trümmern, ihre vier Kinder und ihr Mann konnten nur tot daraus geborgen werden. Durch die Spender auf der ganzen Welt hatte ich die Möglichkeit, dieser Frau mehrere hundert Euros in die Hand zu geben, damit sie sich eine Unterkunft und Lebensmittel beschaffen konnte. Den Hoffnungsschimmer in ihren Augen, als ich ihr das Geld überreichte, werde ich nie vergessen. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen hart daran arbeiten, mehr Menschen solche Hoffnung geben zu können und ihre Zukunftschancen zu verbessern!“

Ajit Laxman Dhakal

1. Vorstandsvorsitzender von Sang Sangai e. V.

„Ich habe fast sechs Jahre für die bundesstaatliche Entwicklungszusammenarbeit in Asien und Afrika gearbeitet. Mein Fazit: Die beste Entwicklungshilfe ist, einheimische Unternehmer zu stärken! Damit werden Arbeitsplätze geschaffen – Menschen werden nicht abhängig von Geschenken, sondern erwirtschaften selbst. Familien generieren Einkommen. Davon wird u. a. Schulgeld von Kindern bezahlt, die eine neue, starke Generation ausmachen. Ein positiver Kreislauf entsteht, bei dem mit Glück und Wille irgendwann keine Hilfe von außen mehr nötig ist! In Sang Sangai e. V. sehe ich viele Ansätze dazu – wir werden nicht von heute auf morgen die Welt retten, aber unsere Projekte sind die ersten Schritte dazu!“

Claudia Chloé Schülein

2. Vorstandsvorsitzende von Sang Sangai e. V.

„Wir alle lieben unsere Kinder! Wir wollen, dass es ihnen an nichts mangelt und sie fröhlich und unbeschwert aufwachsen können. Sie sollen die bestmögliche Schulausbildung gekommen, damit sie für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind. In Nepal gilt das genauso wie hier bei uns in Europa. Eltern lieben ihre Kinder genauso. Nur reicht das Geld oftmals gerade nur zum Überleben. Schulgeld für eine gute Ausbildung ist einfach nicht vorhanden. Ich möchte den Eltern von meinem Sang Sangai-Patenkind Aashna ermöglichen, dass ihr Kind in die Schule gehen kann, dass es zum Dashain-Fest ein kleines Geschenk vorfindet, das es mit leuchtenden Augen auspacken kann und dass es zuversichtlich in die Zukunft blicken kann! Deshalb unterstütze ich Sang Sangai e. V. mit meinem Engagement und meiner Mitgliedschaft.“

Rudolf Doppelbauer

Gründungsmitglied bei Sang Sangai e. V. und Pate von Aashna, einem nepalesischen sechs-jährigen Mädchens

Bei Fragen erreichen Sie uns unter info@sangsangai.org